Europäischer Radtourismus

Fragebogen

Diese Online-Erhebung ist Teil einer Überarbeitung der EuroVelo Radtourismusstudie aus 2009, die im Auftrag des Europäischen Parlements erstellt wurde. Die Meinungen Fahrradsachverständiger sind sehr wichtig für die Erstellung  unserer Schlussfolgerungen. Zum Ausfüllen sollten zirka 10 Minuten reichen.
Wir möchten uns im voraus recht herzlich für Ihre Hilfe bedanken!
Die Befragungsresultate werden im Laufe des Jahres 2012 in der überarbeiteten Auflage der Studie veröffentlicht.
Eventuelle Fragen können per Mail auf English an Dr Richard Weston (rweston@uclan.ac.uk <mailto:rweston@uclan.ac.uk>), oder auf Deutsch an Eke Eijgelaar (eijgelaar.e@nhtv.nl <mailto:eijgelaar.e@nhtv.nl>) gestellt werden.
1.
 

Radtourismus

2.Bitte denken Sie über folgende Aussagen nach.
 Sinkend  Gleichbleibend Steigend Weiβ nicht 
 Die Nachfrage nach Fahrradurlaub in Ihrem Land ist    
 Die Nachfrage nach Tagesausflügen mit dem Rad in Ihrem Land ist     
 Die Zahl der Radrouten in Ihrem Land ist     
 Die Höhe der finanziellen Aufwendungen für Radrouten durch die Gemeinden in Ihrem Land ist     
 Die Höhe der finanziellen Aufwendungen für Radrouten durch regionale Regierungen in Ihrem Land ist     
 Im Allgemeinen ist der Radtourismus in Ihrem Land     
 
dividing line
Snap Survey Software